Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]


 
Navigation
» Startseite
» Forum
» Shop
» Treffen
» Chat
» Links
» Kalender
» Landkarte

Gaststatus
» Login
» Registrieren

» Guckloch
» Forenübersicht
» Boardsuche

» Statistik
» F.A.Q.
» Boardspende
» Team
» Regeln
» Impressum

Special

Honda Forum | Hondatreffen » Suche » Suchergebnis Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 4 von 4 Treffern
Autor Beitrag
Thema: 53. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 21. – 22.August 2021
MSCOS

Antworten: 0
Hits: 161
53. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 21. – 22.August 2021 16.03.2021 12:31 Forum: Treffen


Aktuelle - Informationen - Das muss man wissen zum… -


53. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 21. – 22.August 2021

„Cars & Fun“


Termin:
21. – 22. August 2021

Ort / Veranstaltungsgelände:

Rennstrecke "Uphöfener Berg" (2,030 km) in 49176 Hilter-Borgloh ( ca. 10 km südlich von Osnabrück)

Anfahrt:
Autobahn A 33, Abfahrt Hilter a.T.W. (Abfahrt Nr.12)
Autobahn A 30, Abfahrt Melle-West (Abfahrt Nr.23)

Navigation: Ort: 49176 Hilter a.T.W., Straße: „Alt Uphöfen“


Großes Automobilsport – Event mit

FIA International Hill Climb Cup – Europäische Automobil - Bergmeisterschaft mit den schnellsten Piloten aus ca. 15 Nationen

PS-STARKE - Tourenwagen aller Fahrzeugmarken ( Audi, Opel, VW, Ford, Renault, BMW, Fiat, und viele andere aus der Ex-DTM, STW, WTCC und weiteren Top-Serien u.a. im KW Berg Cup

TOP GT-Fahrzeuge u. Berg-Monster
u.a. BMW M 6 GT3 ; Mitsubishi Evo; Porsche GT u. Carrera; Ferrari GT, Audi R 8; Lancia Delta S; Ferrari 458 GT, Renault R.S. 01

BMW E 30 M 3 mit ca. 1.500 PS

und viele mehr ….


Die SCHNELLSTEN Rennsportwagen an Europas Bergen –
Ein-und Zweisitzige offene Rennsportwagen und Formel 3000 sowie Formel 3-Rennwagen
(u.a. Marcel Steiner, Sebastien Petit, Guy Demuth, Patrik Zajelsnik, Robin Faustini, Tommy Rollinger, Alexander Hin, Laszlo Szasz und viele andere) -

und

der amtierende Europa-Bergmeister – Christian Merli, Italien – Osella FA 30 Zytec

Atemberaubender Sound und phantastischer Speed!


AUTOKLASSIKER mit Kultstatus u.a. mit NSU Bergpokal, Fiat Abarth sowie Youngtimer - Kult-Fahrzeuge verschiedener Marken (Opel Kadett C; VW Golf 1 – 5; VW Polo; Ford Escort; BMW 2002 u. 320;





NEU:

Der Kampf der Zwerge – Kleine Autos ganz groß!

mit Abarth Coppa Mille – British Car Trophy – NSU TT Trophy – 1300 Histo Cup – R 5 Pokal



8. E -Mobil-Berg-Cup um den Großen Preis der Stadtwerke Osnabrück für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Top-aktuelle E-Modelle u. Prototypen
u.a. Porsche Taycan , BMW i8; Mercedes Benz EQC, Peugeot Opel Ampera: Audi e-Tron; Tesla, Polestar, Volvo


sonstige Alternative Antriebstechniken


Weitere tolle Highlights

Großes E-Zelt mit Aktionen und Informationen rund um das Thema Elektromobilität und andere alternative Antriebsformen – außerdem spannende Aktionen & Spaß für kleine und große Gäste (u.a. Kinderbetreuung)


Die spektakuläre „Besucherterrasse bei Posten 5“ – erleben Sie das Bergrennen aus einer besonderen Perspektive in tollem Ambiente und Gastronomie-Specials

LED-Großbildleinwand mit Live-Übertragung an der Rennstrecke


Große Charityaktion zugunsten der Aktion „Kinderlachen“ mit Porsche Carrera Cup Gewinner 2019 (Amateurwertung) Carlos Rivas



Ort und Zeitplan:

Termin:
21. – 22. August 2021



Trainings-und Qualifikationsläufe:
Samstag, 21. August: 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Rennen:
Sonntag, 22. August: 8.00 Uhr – 17.30 Uhr


Ort:
Strecke "Uphöfener Berg" (2,030 km) in 49176 Hilter-Borgloh ( ca. 10 km südlich von Osnabrück)

Anfahrt:
Autobahn A 33, Abfahrt Borgloh/Kloster Oesede (Abfahrt Nr.11)
Autobahn A 30, Abfahrt Melle-West (Abfahrt Nr.23)

Navigation: 49176 Hilter a.T.W., Straße: „Alt Uphöfen“



Parkplätze:
in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsgeländes.
Gesonderte Ausschilderung zur Veranstaltung aus allen Anfahrtsrichtungen zu den Besucherparkplätzen.


Live-Stream – Das Int. Osnabrücker Bergrennen „worldwide“ erleben unter:

www.msc-osnabrueck.com/livestream/



Eintrittskarten:

Tagesgutscheine sind ausschließlich digital unter www.msc-osnabrueck.com/tickets erhältlich (ab ca. Mitte Mai 2021)




Weitere Informationen und Kontakt zum Veranstalter:

Motorsportclub Osnabrück e.V. im ADAC
c/o Bernd Stegmann
Iburgerstraße. 8
D - 49176 Hilter-Borgloh
Tel.: 0172 5215638
05409 7989970
Fax: 05409 7989969




Email: Bernd.Stegmann@gmx.de
b.stegmann@msc-osnabrueck.com

www.msc-osnabrueck.com

https://www.facebook.com/MSC.Osnabrueck

Osnabruecker_bergrennen


App: OS-bergrennen

OS-hillclimb (Int.)


Thema: 53. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 1. – 2.August 2020
MSCOS

Antworten: 0
Hits: 1.522
53. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 1. – 2.August 2020 19.11.2019 11:47 Forum: Treffen


Aktuelle - Informationen - Das muss man wissen zum… -

53. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 1. – 2.August 2020

„Cars & Fun“

Termin:
1. – 2. August 2020

Ort / Veranstaltungsgelände:

Rennstrecke "Uphöfener Berg" (2,030 km) in 49176 Hilter-Borgloh ( ca. 10 km südlich von Osnabrück)

Anfahrt:
Autobahn A 33, Abfahrt Hilter a.T.W. (Abfahrt Nr.12)
Autobahn A 30, Abfahrt Melle-West (Abfahrt Nr.23)

Navigation: Ort: 49176 Hilter a.T.W., Straße: „Alt Uphöfen“


Großes Automobilsport – Event mit

FIA International Hill Climb Cup – Europäische Automobil - Bergmeisterschaft mit den schnellsten Piloten aus ca. 15 Nationen

PS-STARKE - Tourenwagen aller Fahrzeugmarken ( Audi, Opel, VW, Ford, Renault, BMW, Fiat, und viele andere aus der Ex-DTM, STW, WTCC und weiteren Top-Serien u.a. im KW Berg CUP

TOP GT-Fahrzeuge u. Berg-Monster
u.a. BMW Z4 GT3 ; Mitsubishi Evo; Porsche GT u. Carrera; Ferrari GT, Audi R 8; Lancia Delta S; Ferrrai 458 GT

BMW E 30 M 3 mit 1.300 PS

Renault R.S. 01

und viele mehr ….


Die SCHNELLSTEN Rennsportwagen an Europas Bergen –
Ein-und Zweisitzige offene Rennsportwagen und Formel 3000 sowie Formel 3-Rennwagen
(u.a. Marcel Steiner, Sebastien Petit, Christoph Lampert, Guy Demuth, Robin Faustini, Tommy Rollinger und viele andere)

und

der amtierende Europa-Bergmeister – Christian Merli, Italien – Osella FA 30 Zytec

Atemberaubender Sound und phantastischer Speed!


AUTOKLASSIKER mit Kultstatus u.a. mit NSU Bergpokal, Fiat Abarth sowie Youngtimer - Kult-Fahrzeuge verschiedener Marken (Opel Kadett C; VW Golf 1 – 3; VW Polo; Ford Escort; BMW 2002 u. 320;






8. E -Mobil-Berg-Cup um den Großen Preis der Stadtwerke Osnabrück für Elektro- und Hybridfahrzeuge


Top-aktuelle E-Modelle u. Prototypen
u.a. BMW i8; Opel Ampera: Audi e-Tron; Tesla-Modelle; Porsche Panamera



Weitere tolle Highlights

Großes E-Zelt mit Aktionen und Informationen rund um das Thema Elektromobilität und andere alternative Antriebsformen – außerdem spannende Aktionen & Spaß für kleine und große Gäste (u.a. Kinderbetreuung)

Die spektakuläre „Besucherterrasse bei Posten 5“ – erleben Sie das Bergrennen aus einer besonderen Perspektive in tollem Ambiente und Gastronomie-Specials

LED-Großbildleinwand mit Live-Übertragung an der Rennstrecke


Special Guests:

Jürgen Hingsen, Silbermedaillengewinner im Zehnkampf bei Olympischen Spielen, 3facher Weltrekordhalter im Zehnkampf, bekannt aus zahlreichen TV-Auftritten



Anfahrt und Eintrittspreise

Termin:
1. – 2. August 2020


Trainings-und Qualifikationsläufe:

Samstag, 1. August: 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Rennen: Sonntag, 2. August: 8.00 Uhr – 17.30 Uhr


Ort:
Strecke "Uphöfener Berg" (2,030 km) in 49176 Hilter-Borgloh ( ca. 10 km südlich von Osnabrück)

Anfahrt:
Autobahn A 33, Abfahrt Borgloh/Kloster Oesede (Abfahrt Nr.11)
Autobahn A 30, Abfahrt Melle-West (Abfahrt Nr.23)

Navigation: 49176 Hilter a.T.W., Straße: „Alt Uphöfen“





Parkplätze:
in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsgeländes.
Gesonderte Ausschilderung zur Veranstaltung aus allen Anfahrtsrichtungen zu den Besucherparkplätzen.


Live-Stream – Das Int. Osnabrücker Bergrennen „worldwide“ erleben unter:

www.msc-osnabrueck.com/livestream/


Eintrittspreise:

Kartenvorverkauf
im Internet unter

www.msc-osnabrueck.com


Tageskarte (jeweils samstags oder sonntags)
- für Erwachsene 16,00 Euro
- für Jugendliche (10-17 Jahre) 9,00 Euro

Kinder von 0 – 9 Jahren haben freien Eintritt

Familientageskarte (2 Erwachsene u. 2 Jugendliche ab 10 Jahre) 42,00 Euro



VIP-Tickets
im Internet unter http://www.msc-osnabrueck.com/ticketverkauf/


Tageskasse

Tageskarte (jeweils samstags oder sonntags)
- für Erwachsene 17,00 Euro
- für Jugendliche (10-17 Jahre) 9,00 Euro

Kinder von 0 – 9 Jahren haben freien Eintritt

Familientageskarte (2 Erwachsene u. 2 Jugendliche ab 10 Jahre) 44,00 Euro


Weitere Informationen und Kontakt zum Veranstalter:

Motorsportclub Osnabrück e.V. im ADAC
c/o Bernd Stegmann
Iburgerstraße. 8
D - 49176 Hilter-Borgloh
Tel.: 0172 5215638
05409 7989970
Fax: 05409 7989969




Email: Bernd.Stegmann@gmx.de
b.stegmann@msc-osnabrueck.com

www.msc-osnabrueck.com

https://www.facebook.com/MSC.Osnabrueck

App: OS-bergrennen
OS-hillclimb (Int.)


Thema: 52. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 3. – 4.August 2019
MSCOS

Antworten: 0
Hits: 1.693
52. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 3. – 4.August 2019 13.02.2019 08:52 Forum: Treffen


Informationen - Das muss man wissen zum… -


52. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 3. – 4.August 2019

„Cars & Fun“


Termin:
3. – 4. August 2019

Ort / Veranstaltungsgelände:

Rennstrecke "Uphöfener Berg" (2,030 km) in 49176 Hilter-Borgloh ( ca. 10 km südlich von Osnabrück)

Anfahrt:
Autobahn A 33, Abfahrt Hilter a.T.W. (Abfahrt Nr.12)
Autobahn A 30, Abfahrt Melle-West (Abfahrt Nr.23)

Navigation: Ort: 49176 Hilter a.T.W., Straße: „Alt Uphöfen“


Großes Automobilsport – Event mit

FIA International Hill Climb Cup – Europäische Automobil - Bergmeisterschaft mit den schnellsten Piloten aus ca. 15 Nationen

PS-STARKE - Tourenwagen aller Fahrzeugmarken ( Opel, VW, Ford, Renault, BMW, Fiat, Mercedes Benz und viele andere aus der Ex-DTM, STW, WTCC und weiteren Top-Serien u.a. im KW Berg CUP

TOP GT-Fahrzeuge u. Berg-Monster
u.a. BMW M 6 GT3; BMW Z4 GT3; Ex-DTM Opel Astra; Ex-DTM AMG Mercedes 190; Mitsubishi Evo X; Porsche GT u. Carrera; Ferrari GT, Audi R 8; Lancia Delta S;

Renault R.S. 01
Mc Laren MP 4 12C


und viele mehr ….


Die SCHNELLSTEN Rennsportwagen an Europas Bergen –
Ein-und Zweisitzige offene Rennsportwagen und Formel 3000 sowie Formel 3-Rennwagen
(u.a. Marcel Steiner, Sebastien Petit, Cyrille Frantz, Christoph Lampert, Guy Demuth, Jelle de Coninck; Patrik Zajelsnik, Robin Faustini und viele andere)

Atemberaubender Sound und phantastischer Speed!


AUTOKLASSIKER mit Kultstatus u.a. mit NSU Bergpokal, Fiat Abarth sowie Youngtimer - Kult-Fahrzeuge verschiedener Marken


7. E -Mobil-Berg-Cup um den Großen Preis der Stadtwerke Osnabrück für Elektro- und Hybridfahrzeuge – Einmalig in Europa!

Top-aktuelle E-Modelle u. Prototypen
u.a. BMW i8; BMW i3; Opel Ampera: Audi e-Tron; Renault eModelle



Weitere tolle Highlights

Großes E-Zelt mit Aktionen und Informationen rund um das Thema Elektromobilität

Innogy -- Erlebnis mit Fun-Aktionen rund um das Thema „Energie“

Die spektakuläre „Besucherterrasse bei Posten 5“ – erleben Sie das Bergrennen aus einer besonderen Perspektive in tollem Ambiente

LED-Großbildleinwand mit Live-Übertragung an der Rennstrecke


Anfahrt und Eintrittspreise

Termin:
3. – 4. August 2019


Trainings-und Qualifikationsläufe:

Samstag, 3. August: 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Rennen: Sonntag, 4. August: 8.00 Uhr – 17.30 Uhr


Ort:
Strecke "Uphöfener Berg" (2,030 km) in 49176 Hilter-Borgloh ( ca. 10 km südlich von Osnabrück)

Anfahrt:
Autobahn A 33, Abfahrt Borgloh/Kloster Oesede (Abfahrt Nr.11)
Autobahn A 30, Abfahrt Melle-West (Abfahrt Nr.23)

Navigation: 49176 Hilter a.T.W., Straße: „Alt Uphöfen“

Parkplätze:
in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsgeländes.
Gesonderte Ausschilderung zur Veranstaltung aus allen Anfahrtsrichtungen zu den Besucherparkplätzen.


Live-Stream – Das Int. Osnabrücker Bergrennen „worldwide“ erleben


Eintrittspreise:

Kartenvorverkauf
im Internet unter

https://www.eventim.de/noapp/tickets.htm...aign=deinticket


Tageskarte (jeweils samstags oder sonntags)
- für Erwachsene 16,00 Euro
- für Jugendliche (10-17 Jahre) 9,00 Euro

Kinder von 0 – 9 Jahren haben freien Eintritt

Familientageskarte (2 Erwachsene u. 2 Jugendliche ab 10 Jahre) 42,00 Euro





VIP-Tickets
im Internet unter http://www.msc-osnabrueck.com/ticketverkauf/


Tageskasse

Tageskarte (jeweils samstags oder sonntags)
- für Erwachsene 17,00 Euro
- für Jugendliche (10-17 Jahre) 9,00 Euro

Kinder von 0 – 9 Jahren haben freien Eintritt

Familientageskarte (2 Erwachsene u. 2 Jugendliche ab 10 Jahre) 44,00 Euro




Weitere Informationen und Kontakt zum Veranstalter:

Motorsportclub Osnabrück e.V. im ADAC
c/o Bernd Stegmann
Iburgerstraße. 8
D - 49176 Hilter-Borgloh
Tel.: 0172 5215638
05409 7989970
Fax: 05409 7989969
Email: Bernd.Stegmann@gmx.de
b.stegmann@msc-osnabrueck.com
www.msc-osnabrueck.com

App: Bergrennen-os


Link zum Trailer:

https://youtu.be/5uJUVAaj1rg


Thema: 46. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen
MSCOS

Antworten: 0
Hits: 2.582
46. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 24.05.2013 23:12 Forum: Treffen


Informationen und „Highlights“ zum
46. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen am 03./04.08.2013:

„Cars & Fun „ – Ein Klassiker für Automobilfreunde


FIA Hillclimb Challenge und FIA Hillclimb Cup – Europäische Bergmeisterschaften mit den schnellsten Formel- und Sportwagen an Europas Bergen
Renn-Tourenwagen aller Fahrzeugmarken ( Opel ,VW, Ford, Renault, BMW, Fiat, Mercedes Benz und viele andere aus der Ex-DTM und weiteren Top-Serien u.a. im KW Berg Cup Gruppe H )
Ein-und Zweisitzige offene Rennsportwagen und Formel 3000 sowie Formel 3-Rennwagen
„Racing auf leisen Sohlen“ - 1. E -Mobil-Berg-Cup um den Großen Preis der Stadtwerke Osnabrück für Elektrofahrzeuge – Premiere in Europa!
Historischer Automobilsport der Extraklasse u.a. mit NSU Bergpokal und Youngtimer Kult-Fahrzeuge aller Marken
900 PS Dodge Viper lässt den „Berg beben“ – Daniel Schrey startet für die Aktion „Kinder Schlaganfall-Hilfe“ der Liz Mohn Stiftung
Familienprogramm mit der RWE- Erlebniswelt – aktuelle Energiethemen spielerisch erfahren….
Schauspieler Norbert Heisterkamp, bekannt aus der RTL-Serie „Alles Atze“ , dem Kino-Klassiker „7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug“, dem TV-Film „Achtung Polizei“ präsentiert
Opel Ascona A – Original Siegerfahrzeug von Walter Röhrl der Rallye-EM 1974 und
der „Schwarzen Witwe“ – ein Kult - Opel Rekord in Rennversion
Parade des Ferrari Deutschland Clubs am Sonntag mit zahlreichen Luxussportwagen aus Italien
Titus Dittmann – Vater der europäischen Skateboard-Szene mit der giftgrünen Dodge Viper startet für die Stiftung „Skate aid“
…..und vieles mehr .....

Termin:
03./04.August 2013, jeweils von 8.30 Uhr bis ca.18.00 Uhr.

Ort:
Rennstrecke "Uphöfener Berg" (2,030 km) in 49176 Hilter-Borgloh ( ca. 10 km südlich von Osnabrück)

Anfahrt:
Autobahn A 33, Abfahrt Borgloh/Kloster Oesede (Abfahrt Nr.11)
Autobahn A 30, Abfahrt Melle-West (Abfahrt Nr.23)

Navigation: 49176 Hilter a.T.W., Straße: „Alt Uphöfen“

Parkplätze:
Die Besucher werden per Verkehrslenkung aus allen Richtungen im Umkreis von ca. 10 km (Hinweisschilder und -pfeile) zu den Besucherparkplätzen in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsgeländes geleitet und eingewiesen.

Eintrittspreise:

Kartenvorverkauf (ermäßigt )
im Internet unter www.msc-osnabrueck.com; www.100octane.de

Tageskarte (jew. Samstag oder Sonntag)
- für Erwachsene 11,00 Euro
- für Jugendliche (10-17 Jahre) 6,00 Euro

Wochenendkarte
- für Erwachsene 20,00 Euro
- für Jugendliche (10-17 Jahre) 10,00 Euro

Kinder unter 10 Jahre haben freien Eintritt

VIP-Tagesgutschein 90,00 Euro (incl. Eintritt, VIP-Parkplatz, VIP-Shuttle, Catering, verschiedene Bars, Raucher-Lounge, Eisbar, Beachbereich, Fotoshooting, PC-Racing-Wettbewerb All-Inklusive im VIP-Zelt )


Tageskasse:

Tageskarte (jew. Samstag oder Sonntag)
- für Erwachsene 13,00 Euro
- für Jugendliche (10-17 Jahre) 7,00 Euro

Wochenendkarte
- für Erwachsene 22,00 Euro
- für Jugendliche (10-17 Jahre) 11,00 Euro

Kinder unter 10 Jahre haben freien Eintritt

Alle Eintrittskarten gelten für die Besucherplätze an der Strecke und für das Fahrerlager.

Informationen und Kontakt zum Veranstalter:

Motorsportclub Osnabrück e.V. im ADAC
c/o Bernd Stegmann
Iburgerstr. 8
49176 Hilter-Borgloh
Tel.:0172/5215638
Fax:05409/401221
Email: Bernd.Stegmann@gmx.de
www.msc-osnabrueck.com
Zeige Beiträge 1 bis 4 von 4 Treffern

Forensoftware: Burning Board entwickelt von WoltLab GmbH