Honda Forum | Hondatreffen (http://www.hondatreffen.de/index.php)
- Fahrzeugtypen (http://www.hondatreffen.de/board.php?boardid=9)
-- Prelude (http://www.hondatreffen.de/board.php?boardid=13)
--- Prelude 92-96 Prelude BB 1 (http://www.hondatreffen.de/thread.php?threadid=50859)


Geschrieben von NomaRde am 28.06.2016 um 18:06:

  Prelude BB 1

lebt hier noch jemand?

sooo, habe gestern meinen kleinen Luden aus seinem 6 Jährigen Winterschlaf erwachen lassen.

https://www.youtube.com/watch?v=n_aDMqFrUV8 in diesem Video wird ziemlich genau gezeigt wie das bei mir gestern ablief. (ab 11.00 geht die axn los. ab 14.15 sind fiese Bildstörungen.)

frisch geladene Batterie angeschlossen, Benzin nachgefüllt, neue Zündkerzen rein gedreht, Ölstand und Kühlwasser kontrolliert, Luft in die Reifen gefüllt und dann kam der große Moment.

Kupplung getreten und erstmal 5, 6 mal das Gaspedal durchgetreten, bisschen pumpen. Zündschlüssel rein, umgedreht nix passiert... ach so, erstmal die Wegfahrsperre entsperren und noch mal den Zündschlüssel umgedreht, der macht bob bob bob babababaaam und an isser. Und dann erstmal im Leerlauf etwas laufen gelassen. Rückwärtsgang rein bisschen zurückgesetzt und wieder vorgefahren.

Auf dem Display leuchten die Lampen wie am Weihnachtsbaum... Brake Lamp, ABS, 4WS und die Handbremsen Leuchte. Die Federn knaarzen, der Motor fängt an zu sägen und ich drehe den Zündschlüssel erstmal um. Mein Zweckoptimismus schaltet sich automatisch ein: Er startet, ich kann fahren, das ist das wichtigste.

Glücklicherweise hört der Monsunregen genau dann auf als ich zur Werkstatt fahren will. Die 14 Stunden Arbeit, die das aufwendige Camouflage Muster verschlungen hat, waren nicht umsonst.

Die erste Fahrt steht an. Es sind nur 2 Km doch trotzdem spüre ich große Aufregung. An der Ampel spiele ich mit dem Gas um das Sägen des Motors zu tarnen.. und um gesehen zu werden.

Die erste Fahrt verläuft ohne größere Zwischenfälle. Jetzt ist die Werkstatt am Zug, der Anfang des Weges ist gemacht...







Geschrieben von ST zero one am 03.07.2016 um 13:43:

 

einen Honda kannst du auch nach 10, 12 Jahren "Winterschlaf" aufwecken und es geht los. Ich würde mir trauen zu sagen, das du nicht mal "etwas pumpen" musst, eher contraproduktiv. Was soll die Werkstatt jetzt noch machen, neue HU?



Geschrieben von NomaRde am 05.07.2016 um 18:14:

 

ACH.. hier lebt ja doch noch jemand.

Geplant ist:

neue federn, die alten habens hinter sich und knarzen.

abs sensor tauschen um die abs warnleuchte weg zu bekommen. der jetzige Sensor ist vom Vorbesitzer äusserst professionell... mit panzer tape ... repariert worden. genaueres erfahre ich noch wenn ich den wagen abhole.

neue reifen. die jetzigen habens hinter sich..

ein neuer keilriemen.

und dann noch die üblichen dinge.. ölwechsel.. gummiebalgsätze.. was noch so auffällt.

zündkerzen habe ich selbst schon durch neue getauscht.

und dann mal sehn wie er so fährt. und irgentwann mal vieleicht noch eine motor überholung.


eigentlich war noch ein sportlicher auspuff geplant aber ich finde irgentwie keinen der ein gutachten hat...


Forensoftware: Burning Board entwickelt von WoltLab GmbH