Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]


 
Navigation
» Startseite
» Forum
» Shop
» Treffen
» Chat
» Links
» Kalender
» Landkarte

Gaststatus
» Login
» Registrieren

» Guckloch
» Forenübersicht
» Boardsuche

» Statistik
» F.A.Q.
» Boardspende
» Team
» Regeln
» Impressum

Special

Honda Forum | Hondatreffen » Marktplatz » Suche » Motorraum Stanley Stellmotoren für Leuchtweitenregulierung
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
 Stanley Stellmotoren für Leuchtweitenregulierung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pipo Pipo ist männlich
Newbie


images/avatars/avatar-6024.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 31.07.2007
Wohnort: 14772 Brandenburg
Fahrzeug: Civic EK3 und EJ9

Stanley Stellmotoren für Leuchtweitenregulierung 25.09.2013 21:24 Pipo ist offline

Hallo,

suche dringend für meinen EK3 die Scheinwerfer Stellmotoren von Stanley.
Die werden am Scheinwerfer mit 4 Schrauben befestigt und haben ein Gewinde vorn.
Diese sollen nur in den Civic Coupes EJ6/8 verbaut sein,
kann mir da jemand weiterhelfen.
Hab schon sämtliche Autoverwerter angeschriebn doch ohne erfolg.



Tobi90 Tobi90 ist männlich
Kindersitzbesetzer


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 16.09.2013
Wohnort: Duisburg
Vorname: Tobi
Fahrzeug: Civic EK3

25.09.2013 22:49 Tobi90 ist offline

Kuck mal auf KFZ-Teile24.de die haben viele Sachen




__________________
R.I.P BB9 F20A4

Pipo Pipo ist männlich
Newbie


images/avatars/avatar-6024.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 31.07.2007
Wohnort: 14772 Brandenburg
Fahrzeug: Civic EK3 und EJ9

Themenstarter Thema begonnen von Pipo
30.09.2013 09:03 Pipo ist offline

erledigt, Stellmotoren alternative gefunden.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pipo: 30.09.2013 09:03.


Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Honda Forum | Hondatreffen » Marktplatz » Suche » Motorraum Stanley Stellmotoren für Leuchtweitenregulierung

Forensoftware: Burning Board entwickelt von WoltLab GmbH