Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]


 
Navigation
» Startseite
» Forum
» Shop
» Treffen
» Chat
» Links
» Kalender
» Landkarte

Gaststatus
» Login
» Registrieren

» Guckloch
» Forenübersicht
» Boardsuche

» Statistik
» F.A.Q.
» Boardspende
» Team
» Regeln
» Impressum

Special

Honda Forum | Hondatreffen » Fahrzeugtypen » Prelude » Prelude 97-01 Kleine BB9 Kaufberatung!?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
 Kleine BB9 Kaufberatung!?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MLOCK MLOCK ist männlich
Newbie


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 15.07.2004
Wohnort: Hamburg

Kleine BB9 Kaufberatung!? 07.11.2011 19:00 MLOCK ist offline

Ich überlege zur Zeit einen BB9 zu kaufen! worauf muss ich beim Kauf achten? eine Probefahrt habe ich schon hinter mir! dabei ist mir aufgefallen das der Drehzahlmesser im Leerlauf beim Gasgeben bei 5000 Umdrehungen abriegelt?

Bei meinem alten CC7 Accord ging diese sauber bis 8.000?

Es ist ein 98er BB9 Automatik! 110tkm Laufleistung.

Wäre schön wenn mal einer was dazu schreiben könnte! evtl. BB9 Fahrer wenn es die denn noch gibt!

Gruß
MLOCK



ST zero one   ST zero one ist männlich
Meister seines Fachs


images/avatars/avatar-5958.gif

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 02.09.2003
Wohnort: RO - BZ
Vorname: Jens
Fahrzeug: Golf 3 Variant
Club: Stux Crew Bavaria

11.11.2011 18:52 ST zero one ist offline

abregeln im Leerlauf ist bei den neueren Normal, damit die Id...die nichts von Motoren verstehen nicht den schönen Motor verheizen.......
Motortechnisch sollte beim F20 gar nix fehlen.Automatik Probleme beim Prelude kenn ich keinen einzigen.
Bremsanlage hinten hat nun ein paar Jahre auf dem Buckel, sollte man unbedingt von innen sich anschauen, und ob beide Sättel nicht fest sind.
Rost an den Hinteren Radläufen, ist mittlerweile auch zum Problem geworden,

sonst ein solides Auto, war mit meinen zufrieden, würde mir ihn aber heute nicht mehr kaufen, säuft für heutige Verhältnisse einfach zu viel bei zu wenig leistung,
was soll er den kosten, kenne jemanden der verkauft nen Top BB9 mit MT




__________________


Amateure Treiben U nfug
Grinsen

Slayer Slayer ist männlich
Autobahnraser


images/avatars/avatar-4194.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 29.05.2006
Wohnort: Schönebeck/ELBE
Vorname: Micha
Fahrzeug: Prelude BB9
Club: CREATIVECARSTYLEZ

17.11.2011 02:09 Slayer ist offline

Hallöchen, kann mich ST zero one nur mit Anschließen, hab auch nen BB9 Schaltgetriebe und bisher noch keine Probleme bei ca 145TKM auf der Uhr allerdings ist meiner nicht direkt fürn Alltag, da der im Jahr nicht allzuviel bewegt wurde außer mal Stadtrundfahrten und zu Treffen, ansonsten hat der mich bisher noch nicht im Stich gelassen.

Gruß




__________________


fischi fischi ist männlich
Dragracer


images/avatars/avatar-2994.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 03.11.2005
Wohnort: Stollberg
Vorname: Kai
Fahrzeug: BB1 FineArt
Club: Honda Scene Sachsen

17.11.2011 19:52 fischi ist offline

Finger weg vom Automatik! Such Dich durch die einschlägigen Foren und Du wirst reichlich Leute finden, die mit dem Getriebe ernste Probleme haben.

__________________


MLOCK MLOCK ist männlich
Newbie


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 15.07.2004
Wohnort: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von MLOCK
19.11.2011 15:00 MLOCK ist offline

Der BB9 ist auch schon gekauft. Alles soweit OK mit dem Auto bis auf das Problem das die Automatik im kalten Zustand den zweiten Gang so hart rein wirft das der Wagen einen kleinen Sprung nach vorne macht. Es ruckelt richtig.

Wenn der Wagen warm geworden ist schaltet die Automatik weich.

Automatikgetriebe könnte einen defekt haben?

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Honda Forum | Hondatreffen » Fahrzeugtypen » Prelude » Prelude 97-01 Kleine BB9 Kaufberatung!?

Forensoftware: Burning Board entwickelt von WoltLab GmbH