Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]


 
Navigation
» Startseite
» Forum
» Shop
» Treffen
» Chat
» Links
» Kalender
» Landkarte

Gaststatus
» Login
» Registrieren

» Guckloch
» Forenübersicht
» Boardsuche

» Statistik
» F.A.Q.
» Boardspende
» Team
» Regeln
» Impressum

Special

Honda Forum | Hondatreffen » Allgemeines » Tech Board » Motor » K20A2 Swap in Civic EJ2
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
 K20A2 Swap in Civic EJ2
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
BC. BC. ist männlich
Fussgänger


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 13.03.2006
Wohnort: Potsdam
Vorname: Tobi
Fahrzeug: Honda Accord CG8
Club: Midtown Customs

K20A2 Swap in Civic EJ2 15.03.2011 16:56 BC. ist offline

Hi Leute,

ich habe zu dem Thema kein passenden Eintrag gefunden von daher erstelle ich einfach mal ein neues Thema.

Also meine Überlegung ist mir nochmal einen Ej2 zu kaufen, allerdings nur wenn ich da genug Leistung auf einer vernünftigen Basis rein bekomme. Ich habe keine Lust auf den B16A2. Entweder soll es ein B18C6 oder ein K20A2 sein. Lieber den K20A2 aus dem EP3. Die Frage was einfacher ist liegt denke ich auf der Hand und tippe mal auf den B18C6. Das Auto soll letztlich als Saisonauto angemeldet werden und für die Monate, aber alltagstauglich bleiben.

Meine Vorstellung ist ein Turbo aufgeladener K20A2 mit einer Leistung zwischen 290 und 310PS. Irgendwie so.

Was brauche ich dafür und wie passig sind die Teile?

Achsen, Antriebswellen, jegliche Aufhängungen (der Achsen, Motor/ Getriebe), Kabelbaum (Motorkabelbaum v. K-Motor/ Innen vom EJ2), Bremsen, usw....

Geht das alles so ohne Weiteres? Also klar den Aufwand muss man schon betreiben, aber ist das schweißen, bohren oder ähnliches angesagt?

Wie siehts aus, kann mir jemand eine gute Aussage aus Erfahrung oder einfachem Wissen dazu geben?

Ich danke vorab für jeden Beitrag.

Grüße BC.



Civic0711 Civic0711 ist männlich
Linksfahrer


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 20.09.2006
Wohnort: stuttgart
Vorname: Jan
Fahrzeug: FN1, EJ2
Club: Southside Hondaz

15.03.2011 18:56 Civic0711 ist offline

Erst frage erst mal wieviel willst du für den umbau ausgeben




__________________


Cpt. Karacho Cpt. Karacho ist männlich
NSX Anwärter


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 30.06.2007
Wohnort: Erfurt
Fahrzeug: ek o. motor und c35a
Club: suche nix, finde nix...

15.03.2011 19:54 Cpt. Karacho ist offline

eintragung kannste abessen, das ist punkt 1.

weiter brauchst du so spezielle hasport motorhalter, damit der k20 in nen eg passt. die kosten nicht wenig.

das ganze auf turbo wird nochmal mindestens 3000euro verschlingen. der motor samt einbau damit er schlussendlich läuft vll nochmal 8000euro oder mehr.

du musst die bremsanlage umrüsten, schauen, dass das fahrwerk die achslast vorne aushält, das er nicht überbremst, dickere stabis, nen haufen zeug umbauen, ecu muss anders werden usw usw. das kommt an kosten noch dazu. die karosse möchte umsorgt werden...

wenn du nur auf die leistung kommen willst, nimm nen b16 + turbo bekommste eingetragen und ist die billigste variante.

sollte dir der b16 nicht zusagen, nimm den b18.


ich persönlich würde den k20 nehmen, einfach weil nicht alltäglich ist Zwinkern




__________________
www.projekt-ej9.de

BC. BC. ist männlich
Fussgänger


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 13.03.2006
Wohnort: Potsdam
Vorname: Tobi
Fahrzeug: Honda Accord CG8
Club: Midtown Customs

Themenstarter Thema begonnen von BC.
16.03.2011 09:38 BC. ist offline

Lasst doch mal das Geld meine Sorge sein. Es ist doch nur erst mal ne Anfrage, was ihr denkt/wisst, was ich dafür machen muss.

Die Kosten sind erst mal egal.

Einen B18C6 wäre einfacher und bekomme ich auch eingetragen oder?

ST zero one   ST zero one ist männlich
Meister seines Fachs


images/avatars/avatar-5958.gif

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 02.09.2003
Wohnort: RO - BZ
Vorname: Jens
Fahrzeug: Golf 3 Variant
Club: Stux Crew Bavaria

16.03.2011 10:57 ST zero one ist offline

Jep K20 geht in EJ2 rein, ist aber halt eben ne Geldsache,, einfacher und auch billiger ist n B18

__________________


Amateure Treiben U nfug
Grinsen

BC. BC. ist männlich
Fussgänger


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 13.03.2006
Wohnort: Potsdam
Vorname: Tobi
Fahrzeug: Honda Accord CG8
Club: Midtown Customs

Themenstarter Thema begonnen von BC.
16.03.2011 13:16 BC. ist offline

Hat schon mal jemand von euch einen B18C6 general überholen lassen und ihn dann mit nem Turbo beatmet?

Wat würde das kosten? Hab schon bei b-ht angefragt, aber die haben keine kompletten Motoren mit Getriebe da und nur weil sie mir einen Motor auf Turbo umbauen heißt das ja nicht, dass er general überholt wird oder?

Cpt. Karacho Cpt. Karacho ist männlich
NSX Anwärter


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 30.06.2007
Wohnort: Erfurt
Fahrzeug: ek o. motor und c35a
Club: suche nix, finde nix...

16.03.2011 18:52 Cpt. Karacho ist offline

klar ist dein geld deine sache, du wolltest aber wissen, was sowas kostet...

frage doch mal direkt bei bht nach, was eine generalüberholung + turbo kostet.

b18 sollte eintragbar sein, defintiv leichter als k20, b16 ohne probleme.

du kannst auch den motor anderweitig überholen lassen und dann aufbauen. aber das ist wieder eine garantiefrage.

du brauchst für ne überholung, die blockbearbeitung, kolben, pleuel, lagerschalen, nen kompletten dichtsatz. kopfbearbeitung würde sich anbieten incl turbo wellen und kompletten titanventiltrieb oder sowas in der richtung.

das kannste dir pro forma bei crower oder so raussuchen, dann kommt die arbeit dazu (je nach umfang).

__________________
www.projekt-ej9.de

BC. BC. ist männlich
Fussgänger


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 13.03.2006
Wohnort: Potsdam
Vorname: Tobi
Fahrzeug: Honda Accord CG8
Club: Midtown Customs

Themenstarter Thema begonnen von BC.
17.03.2011 09:16 BC. ist offline

Ok ich glaube B18C6 ist die bessere Variante.
Laut BH-T ist das "nur" alle Teile 1:1 übernehmen und los gehts.

Gibts noch ne andere Firma in DTL als BH-T?

Cpt. Karacho Cpt. Karacho ist männlich
NSX Anwärter


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 30.06.2007
Wohnort: Erfurt
Fahrzeug: ek o. motor und c35a
Club: suche nix, finde nix...

17.03.2011 17:06 Cpt. Karacho ist offline

joa gibts.

g-racing, ipp, mkr (haben aber aufgehört, wie man liest).

__________________
www.projekt-ej9.de

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Honda Forum | Hondatreffen » Allgemeines » Tech Board » Motor » K20A2 Swap in Civic EJ2

Forensoftware: Burning Board entwickelt von WoltLab GmbH