Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]


 
Navigation
» Startseite
» Forum
» Shop
» Treffen
» Chat
» Links
» Kalender
» Landkarte

Gaststatus
» Login
» Registrieren

» Guckloch
» Forenübersicht
» Boardsuche

» Statistik
» F.A.Q.
» Boardspende
» Team
» Regeln
» Impressum

Special

Honda Forum | Hondatreffen » Allgemeines » Boardcafé » Tsunami und Erdbeben in Japan!
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
 Tsunami und Erdbeben in Japan!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
V-Tec Andy V-Tec Andy ist männlich
Goldenes Mitglied

images/avatars/avatar-5501.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 27.08.2006
Wohnort: R........
Vorname: A......
Fahrzeug: Civic Limo EG9
Club: ja bin ich^^

16.03.2011 16:59 V-Tec Andy ist offline

Zitat:
Original von Spechter85
Klar gibt es Alternativen!!!!

In Deutschland könnten 8 AKW´s vom Netz gehen ohne das man das auch nur ein bißchen spüren würde....

Wenn alleine die Windkraftanlagen zu 100 Prozent ausgelastet wären, dann könnte damit die energie die mit den Atomkraftwerken erzeugt wird, zu 100 Prozent gedeckt werden!!!!

Dafür müssten aber auch ideale Bedingungen bestehen....

Und das die Atomwerke sicher sind, mag ich zu bezweifeln...

Selbst bei uns in Deutschland, die die höchsten Sicherheitsnormen haben, gab es zich Störfälle....


Schön und gut....
nur der wind is nich immer da, merkste was? aus solar is nich ausreichend...
und selbst wenn kaufen wir dann wieder atomstrom vom nachbarland,
ach sind wir genial, und es kann keiner sagen ich nehm nur ökostrom, das quark,
ich bin elektriker daher schaltet mal bissln kopf ein wie sehr man meckert
wenn mal 5 minuten der strom weg ist,
ist eben ein alltäglicher "luxus" geworden welcher selbstverständlich ist...
desweiteren versteh ich die panikmache nich das wir DEUTSCHEN wieder
wetteifern alles abzuschalten. in den nachbarländern frankreich und co
steht auch alles voll, und zum teil älter als unsre...
und öhm wo wars doch gleich im norden (scheden oder finnland,weis grad net genau)
wo sie selbst neue baun? nu übertreibt nich mit panik mache und alles so schlimm zu reden,
dein auto belastet auch die umwelt und du nutzt es sinnlos mehrmals am tag!!!




__________________



Spechter85 Spechter85 ist männlich
Fahranfänger


images/avatars/avatar-5941.gif

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 16.12.2010
Fahrzeug: Concerto

Themenstarter Thema begonnen von Spechter85
16.03.2011 18:01 Spechter85 ist offline

Was für ein Vergleich ist das denn bitte????


Ich glaub wohl kaum das durch mein Auto mehrere tausend Menschen radioaktiv verstrahlt werden könnten!!!!


Ich glaube, das was da jetzt in Japan passiert ist, hat die ganze Welt ins umdenken gestürzt...

Nur die die nicht richtig klar im Kopf sind, werden weiterhin auf Atomenergie setzen!!!!


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Spechter85: 16.03.2011 18:01.


ek9 ek9 ist männlich
Spirit of Honda

images/avatars/avatar-3511.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 28.01.2005
Wohnort: 15v... ich war dabei :hrhr:
Vorname: ooorr ossiiiii
Fahrzeug: 09er CU2, 08er PC41
Club: ...wenn der gasmann zweimal klingelt...

16.03.2011 18:15 ek9 ist offline

Zitat:
Original von Spechter85
Wenn alleine die Windkraftanlagen zu 100 Prozent ausgelastet wären, dann könnte damit die energie die mit den Atomkraftwerken erzeugt wird, zu 100 Prozent gedeckt werden!!!!

Dafür müssten aber auch ideale Bedingungen bestehen....

Und das die Atomwerke sicher sind, mag ich zu bezweifeln...
.

gefährliches halbwissen...die windkraftanlagen laufen im regelfall zu hundert prozent, problem ist einfach nur das sie auch immer dann laufen wenn der strom nicht benötigt wird...desweiteren sind die leitungen oftmals einfach überlastet, deshlab drehen sich die teile nicht ständig...
im übrigen kann ich diese mühlen nicht mehr sehen, fahr mal a9 bei osterfeld lang.... da stehn nur solche teile, und jetzt kommt hier botte keiner von wegen öko, gibt genügend belege das die teile für die heimische vogelwelt alles andere als okö sind...aber sowas intressiert ja ne bild-generation nicht... Augen rollen
und wenn kein wind ist hast erst recht e problem...




__________________
Kaffee ...ein dummes volk regiert sich leichter... Kaffee


Spechter85 Spechter85 ist männlich
Fahranfänger


images/avatars/avatar-5941.gif

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 16.12.2010
Fahrzeug: Concerto

Themenstarter Thema begonnen von Spechter85
16.03.2011 18:38 Spechter85 ist offline

Zitat:

gefährliches halbwissen...die windkraftanlagen laufen im regelfall zu hundert prozent, problem ist einfach nur das sie auch immer dann laufen wenn der strom nicht benötigt wird...desweiteren sind die leitungen oftmals einfach überlastet, deshlab drehen sich die teile nicht ständig...
im übrigen kann ich diese mühlen nicht mehr sehen, fahr mal a9 bei osterfeld lang.... da stehn nur solche teile, und jetzt kommt hier botte keiner von wegen öko, gibt genügend belege das die teile für die heimische vogelwelt alles andere als okö sind...aber sowas intressiert ja ne bild-generation nicht... Augen rollen
und wenn kein wind ist hast erst recht e problem...



Jetzt gehts los wa???
Du redest über "gefährliches Halbwissen" dabei beziehst du es auf dich und nicht auf andere!

Deine Beiträge sind echt Sinnlos um es milde auszudrücken....

Den oft befürchteten „Stromüberlauf“, also eine Spannungsüberhöhung im Stromverbundnetz durch deutlich höher eingespeiste als abgenommene Leistung, verhindern neuere Anlagen durch Herabregeln der Einspeiseleistung.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Spechter85: 16.03.2011 18:38.


V-Tec Andy V-Tec Andy ist männlich
Goldenes Mitglied

images/avatars/avatar-5501.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 27.08.2006
Wohnort: R........
Vorname: A......
Fahrzeug: Civic Limo EG9
Club: ja bin ich^^

16.03.2011 20:34 V-Tec Andy ist offline

Is schon klar das das auto nicht radioaktiv strahlt^^
nur auf dauer ists eben auch schädlich.
ich versteh es echt nich warum grad jetzt alle so schimpfen eben.
klar is schlimm was passiert ist, aber ohne das beben wär nix passiert.
weist was ich mein? also man war immer herr der lage bis eben sowas passiert....

und wie schon gefragt... warum immer wir deutschen. rundrum steht doch alles voll...
und da du ja auch bissl wissen hast zwecks ököstrom (ich nens ma wieder so)
wir können unsren bedarf damit nicht decken, fertig aus basta.
das ist wunschdenken was noch nicht realisiert ist, dafür reichts eben noch nicht aus was man tut...

naja hat halt jeder so seine meinung...

__________________



ek9 ek9 ist männlich
Spirit of Honda

images/avatars/avatar-3511.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 28.01.2005
Wohnort: 15v... ich war dabei :hrhr:
Vorname: ooorr ossiiiii
Fahrzeug: 09er CU2, 08er PC41
Club: ...wenn der gasmann zweimal klingelt...

16.03.2011 21:27 ek9 ist offline

Zitat:
Original von V-Tec Andy
Is schon klar das das auto nicht radioaktiv strahlt^^
nur auf dauer ists eben auch schädlich.
ich versteh es echt nich warum grad jetzt alle so schimpfen eben.
klar is schlimm was passiert ist, aber ohne das beben wär nix passiert.
weist was ich mein? also man war immer herr der lage bis eben sowas passiert....

das ist das was ich mit bild-mentalität meine... da wird panik gemacht und schnelle entscheidungen getroffen...hauptsache die luft wackelt...bp bohrt auch weiter nach öl und chemikalien werden auch weiter auf dem fluß transportiert, aber das intressiert nicht merh weil die medienwirksamkeit weg ist...

@specht... das herabregeln der einspeißleistung zeigt in meinen augen nur, dass die ganze ökostromdebatte nicht geführt werden muss, da wir ja demnach auch ohne wind genügend energie haben...
kurzum ist dieses hickhack panikmache feinster güte...letztendliche konsequenz wird eine erhöhung derstromkosten sein, und das alles, in meinen augen, erzeugt durch ein paar langharrige mit bunten transparenten und einer angstgesellschaft die durch die großen medien künstlich aber erfolgreich dumm gehalten wird... der rest steht in meiner signatur Zwinkern

mehr sag ich dazu nicht Kaffee Essen

__________________
Kaffee ...ein dummes volk regiert sich leichter... Kaffee


V-Tec Andy V-Tec Andy ist männlich
Goldenes Mitglied

images/avatars/avatar-5501.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 27.08.2006
Wohnort: R........
Vorname: A......
Fahrzeug: Civic Limo EG9
Club: ja bin ich^^

16.03.2011 21:42 V-Tec Andy ist offline

jop. gibts auchn scheenes buch drüber Zwinkern also das mit der gesellschafft^^

__________________



Spechter85 Spechter85 ist männlich
Fahranfänger


images/avatars/avatar-5941.gif

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 16.12.2010
Fahrzeug: Concerto

Themenstarter Thema begonnen von Spechter85
16.03.2011 21:58 Spechter85 ist offline

Ihr redet als ob Atomenergie ungefährlich sei...

In Japan ist es durch das Erdbeben und Tsunami ausgelöst wurden...

Was ist aber, wenn wie in Tschernobyl, durch menschliche Fehler so etwas bei uns passiert?!

Atomenergie ist nur eine Brückenenergie...

Mir ist auch schon klar das sie sein muss momentan noch aber im endeffekt muss sie abgeschafft werden um die erneuerbaren Energien voran zu treiben....

ek9 ek9 ist männlich
Spirit of Honda

images/avatars/avatar-3511.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 28.01.2005
Wohnort: 15v... ich war dabei :hrhr:
Vorname: ooorr ossiiiii
Fahrzeug: 09er CU2, 08er PC41
Club: ...wenn der gasmann zweimal klingelt...

16.03.2011 22:41 ek9 ist offline

i hab nich gesagt das diese form der energie ungefährlich ist, meiner meinung nach sind die risiken aber beherschbar...(wurst-käse-szenario mal ausgeschlossen, menschl. versagen wäre bei dem heutigen stand der technik für mich heutzutage kein grund, vor dem man angst haben muss)
in der "WELT" hat da einer was passendes dazu geschreiben
frei zitiert..."in der steinzeit haben sich die menschen auch am feuern verbrannt, wenn damals deshlab alle gesagt hätten, feuer ist schlecht, würde wir heute noch in dunkeln nassen höhlen wohnen"

__________________
Kaffee ...ein dummes volk regiert sich leichter... Kaffee


Spechter85 Spechter85 ist männlich
Fahranfänger


images/avatars/avatar-5941.gif

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 16.12.2010
Fahrzeug: Concerto

Themenstarter Thema begonnen von Spechter85
17.03.2011 11:31 Spechter85 ist offline

In Anbetracht das Deutschland sehr viel vom dem erzeugten Strom exportiert und auch eine Brennstäbesteuer erhebt, siet man mal wieder worum es der Bundesregierung geht...

Kapital!!!!!!

Aber erst labbert die Merkel noch das "Sicherheit über allem steht"

Alles Quatsch...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Spechter85: 17.03.2011 11:31.


Devil.75   Devil.75 ist männlich
Admin


images/avatars/avatar-6025.gif

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 01.11.2003

17.03.2011 13:17 Devil.75 ist offline

Auch wenn die AKW´s noch so sicher sind, der Müll den diese dinger Produzieren kann bis Dato noch nicht entsorgt werden, nur zwischengelagert. Und wenn sie abgeschaltet werden dauert es Jahre bis alles was dort drin strahlt abgebaut und zwischengelagert werden kann.

__________________
HIER KÖNNTE AUCH IHRE WERBUNG STEHEN ;-)

V-Tec Andy V-Tec Andy ist männlich
Goldenes Mitglied

images/avatars/avatar-5501.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 27.08.2006
Wohnort: R........
Vorname: A......
Fahrzeug: Civic Limo EG9
Club: ja bin ich^^

19.03.2011 00:40 V-Tec Andy ist offline

ewiges thema, gibts eh keine ruhe von, klar is schlimm aber
daher müssmer jetzt nicht alle freidrehn das es wunder wie teufelszeug ist...
fortschritt und wohlstand hat seinen preis

__________________



Flenn   Flenn ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-3664.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 21.11.2005
Wohnort: Leipzig
Vorname: Gerd
Fahrzeug: EG3 Noblesse & EJ9
Club: EAST SIDE ROCKETS

meine e-bay Auktionen:


19.03.2011 01:50 Flenn ist offline

Zitat:
Original von Spechter85
Atomenergie ist nur eine Brückenenergie...

Mir ist auch schon klar das sie sein muss momentan noch aber im endeffekt muss sie abgeschafft werden um die erneuerbaren Energien voran zu treiben....


Wenn wir die Atom-Energie abschaffen - stehen dann sofort die benötigten Kapazitäten in "erneuerbaren Energien" bereit?

Es bringt mir - als Endverbraucher - nicht viel, wenn wir die Atomenergie sofort abschaffen, allerdings die "erneuerbaren Energien" diese Lücke nicht sofort schliessen können...

Alternativ könnten natürlich die Grünen (bzw. alle die auf sofortigen Verzicht auf Atomenergie pochen), umgehend auf Strom verzichten...
Dann wären wir ev. wirklich nicht mehr auf Atomenergie angewiesen... Zwinkern

Ansonsten wäre ev. abzuwägen, ob die Atom-Unfälle (welche eher selten passieren--> Tschernobyl, Japan, ...) oder die Schäden durch die konventionelle Energieherstellung ( Ozonloch durch Gas- / Kohlekraftwerke, Zerstörung des Ökosystems durch Windkraftwerke / Staudämme für Wasserkraftwerke / Solarparks / ...) dem Planeten weniger / bzw. mehr Schaden zufügen...

Gruss - Gerd Winken

__________________



ek9 ek9 ist männlich
Spirit of Honda

images/avatars/avatar-3511.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 28.01.2005
Wohnort: 15v... ich war dabei :hrhr:
Vorname: ooorr ossiiiii
Fahrzeug: 09er CU2, 08er PC41
Club: ...wenn der gasmann zweimal klingelt...

19.03.2011 06:58 ek9 ist offline

Zitat:
Original von V-Tec Andy
ewiges thema, gibts eh keine ruhe von, klar is schlimm aber
daher müssmer jetzt nicht alle freidrehn das es wunder wie teufelszeug ist...
fortschritt und wohlstand hat seinen preis

sowas von *WORD* Kuss Essen

__________________
Kaffee ...ein dummes volk regiert sich leichter... Kaffee


Psychospangla Psychospangla ist männlich
Dragracer


images/avatars/avatar-5489.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 07.06.2005
Wohnort: ..der schöne Ort im Inntal
Vorname: Hab ich
Fahrzeug: Mazda 6 GY

meine e-bay Auktionen:


19.03.2011 09:22 Psychospangla ist offline

Diese Kinderkacke hier zu lesen ist echt amüsant...
Das gleiche gezeter und gejammer gabs alles schonmal vor 25 Jahren,als den Russen ihr veralteter Meiler um die Ohren geblasen wurde....
Und?Es hat sich nix verändert...
Jetzt wird wieder für ein paar Wochen die Propaganda hochgeschraubt (vor allem von ROT / GRÜN-die können ja ausser jammern eh nix) und wenns keinen mehr wirklich interessiert was in den Medien los ist,und wenn Japan wieder normal funktioniert (was nicht lang dauern wird)...
....DANN wird dieses Thema schnell wieder verschwinden.Und in nem halben Jahr sagen auch diejenigen von EUCH,welche jetzt achso leiden: .."stimmt,irgendwas war doch damals da unten gleich..."

Also bitte,macht euch nicht ins Hemd.In Zeiten von BSE;Schweinepest,Dioxineiern,verseuchten Fischen,den gaaaanz bösen Umweltsau-Autoleins,dem achso superguten Möchtegern-Bio-Sprit E10.....
Da ist es eh schon egal-wir Menschen vergiften uns systematisch selbst.Wirvergiften die Erde genauso.Also was bringts.
Irgendwann gibts den riesen Knall und wir schwimmen alle wieder in der Ursuppe...und dann geht alles wieder von vorn los...(Nur dann möcht ich bitte beim nächsten Mal im Amerika der 50er leben-diese geilen Autos...)
Wir kleinen können dagegen eh nix ausrichten.Und sterben müssen wir sowieso alle einmal.
Aber nur nicht vergessen bis dahin immer schön Steuern zu bezahlen!!!!-dann wird alles gut.Denn die Politik will nur unser Bestes-UNSER GELD!

In diesem Sinne
Zwinkern Winken

__________________
*** Im Auftrag des Herrn unterwegs...***

Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Honda Forum | Hondatreffen » Allgemeines » Boardcafé » Tsunami und Erdbeben in Japan!

Forensoftware: Burning Board entwickelt von WoltLab GmbH