Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]


 
Navigation
» Startseite
» Forum
» Shop
» Treffen
» Chat
» Links
» Kalender
» Landkarte

Gaststatus
» Login
» Registrieren

» Guckloch
» Forenübersicht
» Boardsuche

» Statistik
» F.A.Q.
» Boardspende
» Team
» Regeln
» Impressum

Special

Honda Forum | Hondatreffen » Allgemeines » TÜV und Dekra » Polizei kontrolle mit meinem EK3
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
 Polizei kontrolle mit meinem EK3
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hebheb1988 Hebheb1988 ist männlich
Linksfahrer


images/avatars/avatar-5091.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 04.11.2007
Wohnort: Ermetzhofen
Vorname: Jens
Fahrzeug: Ek3(EJ9 Basis)/BB1
Club: Noch am endstehen...

Fragezeichen Polizei kontrolle mit meinem EK3 10.10.2010 10:53 Hebheb1988 ist offline

Guten morgen!

Hatte gestern a kleines Treffen mit unseren Freunde in gruen!

Naja! Hab bei mir die US Scheinwerfer vorne drin, mit der US Blinker beleuchtung!
Dazu kommen noch Tagfahrleuchten von inPro! (Mit E-Zeichen!)

Jetzt kommt der hammer!

Meine vorletzte kontolle:
Polizei haelt mich auch, die Oragen Blinker sind nicht erlaubt!
Haben aber dann irgetwann nach gegeben! Zu den TFL haben
sie absolut nichts gesagt! Auch nicht zum Rest vom Auto!

Meine letzte Kontrolle:
Polizei haelt mich auf ner Autobahn auffahrt auf! (sehr schoene
stelle!) Naja! Haben zu den Blinker gar nichts gesagt! aber die
Tagfahrleuchten! Polizei: "Die haben zwar a E-Zeichen,
Brauchen aber trotzdem ne ABE!"
Hallo? Wie soll des gehn? Universal Teil mit ner Typ bezogenen
ABE!?!? Alles klar!

Koennen die da jetzt was machen? Oder eher net? Bzw koennen die mich zwingen, die auf der autobahn auffahrt abzuklemmen? Weil die blenden extrem beim fahren!
Naja! Find ich net! Maximal ne Ameise oder so! Weil sie richtung Boden strahlen!

War scho lustig gestern! Mauer

Mfg Hebheb!




__________________
Wenn man die Buchstaben in "Bundeskanzlerin" umstellt, kommt "Bankzinsenluder" raus... ;-) Hrhrhr Hrhrhr Hrhrhr

Devil.75   Devil.75 ist männlich
Admin


images/avatars/avatar-6025.gif

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 01.11.2003

10.10.2010 11:06 Devil.75 ist offline

und ne mängelkarte bekommen??




__________________
HIER KÖNNTE AUCH IHRE WERBUNG STEHEN ;-)

Cpt. Karacho Cpt. Karacho ist männlich
NSX Anwärter


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 30.06.2007
Wohnort: Erfurt
Fahrzeug: ek o. motor und c35a
Club: suche nix, finde nix...

10.10.2010 15:06 Cpt. Karacho ist offline

so ein schwachbums....

hast du für deine oem scheinwerfer ne abe? oder deine oem gurte? oder deine oem fensterscheiben?

und wenn du keine mängelkarte hast, egal. würde zum tüv eiern und mir dort die passende info holen




__________________
www.projekt-ej9.de

Hebheb1988 Hebheb1988 ist männlich
Linksfahrer


images/avatars/avatar-5091.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 04.11.2007
Wohnort: Ermetzhofen
Vorname: Jens
Fahrzeug: Ek3(EJ9 Basis)/BB1
Club: Noch am endstehen...

Themenstarter Thema begonnen von Hebheb1988
10.10.2010 21:54 Hebheb1988 ist offline

Hi!

Ne! Habe zum glueck nichts bekommen! aber ich finde des langsam lustig! Jeder Polizist weis doch langsam was anderes! Die wiedrsprechen sich voll!

Auslachen

__________________
Wenn man die Buchstaben in "Bundeskanzlerin" umstellt, kommt "Bankzinsenluder" raus... ;-) Hrhrhr Hrhrhr Hrhrhr

Psychospangla Psychospangla ist männlich
Dragracer


images/avatars/avatar-5489.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 07.06.2005
Wohnort: ..der schöne Ort im Inntal
Vorname: Hab ich
Fahrzeug: Mazda 6 GY

meine e-bay Auktionen:


31.10.2010 12:12 Psychospangla ist offline

Jedes Teil,welches nicht beim Bau des KFZ bereits in der KFZ-ABE eingetragen ist brauch eine extra Prüfbescheinigung über Material und Funktion,wenn es im Strassenverkehr der Europäischen Union eingesetzt werden soll.Ein "E"-Zeichen ist KEIN Prüfzeichen,es sagt nur,in welchen europäischem Land das entsprechende Teil gefertigt wurde.
Somit brauch JEDES-ABSOLUT JEDES Zubehörteil,von Chromspritzdüsen,uber Felgen,Scheinwerferblenden,Rückleuchten bis hin zu den jetzt allseits beliebten und unsinnigen Tagfahrleuchten einen Nachweis,das sie in der EU benutzt werden dürfen.Ob dieser Nachweis jetzt ABE,ABG Gutachten,oder sonst wie heisst ist egal.Da sowieso mittlerweile fast alle Zubehöranbauten extra eingetragen werden müssen.

Ohne Mängelbescheinigung jedoch keine executive Wirkung.Aber logisch,das extrem hergerichtete Autos gern rausgezogen werden.An denen findet man meistens immer was.
Seit 1.7. arbeite ich als Mechaniker bei unseren Freunden in Grün und glaubt mir-wenn mir ein Auto hingestellt wird bei dem ich schauen soll,ob alles ok ist-ich fine immer etwas,das vor Gericht durchkommt.
Also lieber bissl weniger tunen und dafür nur erlaubte Sachen.Ansonsten fahrt bitte mal durch Rosenheim-ich freu mich auf euere Autos.....

F U all
Psycho

__________________
*** Im Auftrag des Herrn unterwegs...***

ST zero one   ST zero one ist männlich
Meister seines Fachs


images/avatars/avatar-5958.gif

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 02.09.2003
Wohnort: RO - BZ
Vorname: Jens
Fahrzeug: Golf 3 Variant
Club: Stux Crew Bavaria

31.10.2010 18:10 ST zero one ist offline

Zitat:
Original von Psychospangla
Also lieber bissl weniger tunen und dafür nur erlaubte Sachen.Ansonsten fahrt bitte mal durch Rosenheim-ich freu mich auf euere Autos.....

F U all
Psycho


offtopic,, soll ich jetzt mein Auto verstecken???????

__________________


Amateure Treiben U nfug
Grinsen

Lunie Lunie ist männlich
Spirit of Honda

images/avatars/avatar-6002.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 15.06.2005
Wohnort: Zu Hause
Fahrzeug: Rentnerkarre
Club: der einsamen Schrauber

31.10.2010 19:43 Lunie ist offline

Zitat:
Original von Psychospangla
Jedes Teil,welches nicht beim Bau des KFZ bereits in der KFZ-ABE eingetragen ist brauch eine extra Prüfbescheinigung über Material und Funktion,wenn es im Strassenverkehr der Europäischen Union eingesetzt werden soll.Ein "E"-Zeichen ist KEIN Prüfzeichen,es sagt nur,in welchen europäischem Land das entsprechende Teil gefertigt wurde.
Somit brauch JEDES-ABSOLUT JEDES Zubehörteil,von Chromspritzdüsen,uber Felgen,Scheinwerferblenden,Rückleuchten bis hin zu den jetzt allseits beliebten und unsinnigen Tagfahrleuchten einen Nachweis,das sie in der EU benutzt werden dürfen.Ob dieser Nachweis jetzt ABE,ABG Gutachten,oder sonst wie heisst ist egal.Da sowieso mittlerweile fast alle Zubehöranbauten extra eingetragen werden müssen.

Ohne Mängelbescheinigung jedoch keine executive Wirkung.Aber logisch,das extrem hergerichtete Autos gern rausgezogen werden.An denen findet man meistens immer was.
Seit 1.7. arbeite ich als Mechaniker bei unseren Freunden in Grün und glaubt mir-wenn mir ein Auto hingestellt wird bei dem ich schauen soll,ob alles ok ist-ich fine immer etwas,das vor Gericht durchkommt.
Also lieber bissl weniger tunen und dafür nur erlaubte Sachen.Ansonsten fahrt bitte mal durch Rosenheim-ich freu mich auf euere Autos.....




Erst


F U all
Psycho


mal eins zu deinem Text.
Bist du Amtlich anerkannter Gutachter sprich bist du berechtigt
Gerichtsverwertbare begutachtungen zu machen.
Weil wenn du ein Auto bei euch in die Halle bekommst
ist ja bereits im vorfeld eine Beschlagnahme gelaufen.
Und wenn es dann soweit sein sollte, dann steht mein Auto nicht bei der Polizei sondern beim Tüv.
Da gehen die Autos hin wenn diese begutachtet werden.
Denn wenn bei mir ein KFZ mechaniker oder wie es heute so schön heißt
Mechatroniker mein Fahrzeug begutachten sollte, wert dich in dem Fall
mein Anwalt bei Gericht ausanander nehmen, weil du
als Mechaniker bei der Polizei eben nicht Als Dipl. Ing Tätigwerden kannst.
Du kannst lediglich deinen Kolegen mitteilen was du herrausgefunden hast.
Gerichtsverwertbar wird das nicht sein.
Diese Verfahren kenne ich im Schlaf und habe ich mehrfach durch.
Selbst wenn ein Tüvprüfer meint das eine Eintragung nicht Rechtskonform ist
gib es immer das Mittel des Wiederspruch.
99% der Fälle werden dann bei Gericht eingestellt.
Weil in falle einer Beschlagnahme immer folgen für beide seiten entstehen.
Und freiwillig muss ich nicht zur Polizei in die Halle.
Sorry für OT

Warum hat er wohl keine Mängelkarte bekommen.
Denke mal wieder so ein maßnahme ohne sinn.

In Bayern bekannt.
Hab da auf der Fahrt zum Treffen nach Wien mit meienm Civic
ne Mengelkarte bekommen, mit dem Hinweiß ich solle doch die Eintragung des Sportlenkrades überprüfen lassen.
Die Eintragung im Fahrzeugschein ist nicht für Honda.
Sorry aber ein Tüvprüfer hat das ganze Abgenommen und eingetragen.
Habe die Karte nicht für ernst genommen.
Und siehe da selbst nach ablauf der Frist ist nix mehr nachgekommen.


FG Axel

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lunie: 31.10.2010 19:43.


Psychospangla Psychospangla ist männlich
Dragracer


images/avatars/avatar-5489.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 07.06.2005
Wohnort: ..der schöne Ort im Inntal
Vorname: Hab ich
Fahrzeug: Mazda 6 GY

meine e-bay Auktionen:


01.11.2010 12:06 Psychospangla ist offline

Nein,Jensen,du dafst schon fahren....

Und zum anderen:
Ist es nicht irgendwann nervig,wenn man die Sache mit Auto beschlagnahmen und dem ganzen Drumrum schon mehrfach duch hat?Mich würds nerven-aber die Polizei ist ja eh immer der böse und ihr alle sowiso die immer Besserwissenden armen chweine.
Wir haben zwei Gutachter bei uns,die mit mir die Begutachtungen machen.Und bei den Fällen bis JETZT ist keiner rausgekommen.-
Aber ich weiß schon,Polizei ist böse-ihr seid gut!
Ihr wisst alles besser-also habt nur Mut!

Traurig,wie Hirnlos manche Kommentare hier von eigentlich erwachsenen Leuten sind.
Gut,das ich mit dem ganzen Scheiß nix mehr zu tun hab-ausser..... achja...

__________________
*** Im Auftrag des Herrn unterwegs...***

Honda-Power
unregistriert
01.11.2010 15:57 

Was geht denn mit euch??? Mauer

Wollt ihr nicht auch gleich noch gucken wer den längeren hat. Baby

Dr. Paul Dr. Paul ist männlich
Dreiradcruiser


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 20.02.2006
Wohnort: Radebeul
Vorname: Dr. Paul
Fahrzeug: Prelude BB3

01.11.2010 21:02 Dr. Paul ist offline

der kommentar eines dienststellenleiter hier bei uns: "wenn der bürger beim tüv war und wenn bei diesem (inkl der eintragungen) nix zu beanstanden war, muß er sich darauf verlassen können, das ni irgendein polizist daherkommt und alles in frage stellt."

schließlich sind sie ja polizisten und keine kfz-gutachter.
hab ne verkehrskontrolle von 2 std hinter mir und die konsequenz is überraschend.
dazu gibts aber hier nen thema:
http://www.hondatreffen.de/artikel/48162/TSS-4002-Magna
Flow-und-die-Polizei.html


und niemand sagt das die rennleitung an allem schuld sei. es is richtig, das jugendliche rotzer, die sich die tieferlegung mit ner flex erarbeitet haben aus dem verkehr gezogen werden. aber es geht zuweit stets und ständig alles auseinandernehmen zu wollen. denn der normale ordnungshüter is nunmal kein kfz-gutachter. schön wäre wenn sie sich auf das wichtige wie reifen, fahrwerk, lenkung und bremsen konzentrieren würden und den rest dem tüv/dekra überlassen würden.

mfg
pauli

Lunie Lunie ist männlich
Spirit of Honda

images/avatars/avatar-6002.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 15.06.2005
Wohnort: Zu Hause
Fahrzeug: Rentnerkarre
Club: der einsamen Schrauber

01.11.2010 22:21 Lunie ist offline

@Dr.Paul
Man hätte es nicht besser beschreiben können.


@Psychospangla
Du hast damit angefangen und da musst du nun mal mit antworten rechnen.
Und ich habe niemals beschrieben das Die Polizei die bösen sind.
nur um mal mit deinen Worten zu reden.
Also lieber bissl weniger tunen und dafür nur erlaubte Sachen.Ansonsten fahrt bitte mal durch Rosenheim-ich freu mich auf euere Autos.....
Bei meinem Auto ist übriegens alles eingetragen........
mehr komentare bedarf es wohl kaum.
So jetzt schluss mit der zickerei.

in diesem Sinne
Fg Axel

Hebheb1988 Hebheb1988 ist männlich
Linksfahrer


images/avatars/avatar-5091.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 04.11.2007
Wohnort: Ermetzhofen
Vorname: Jens
Fahrzeug: Ek3(EJ9 Basis)/BB1
Club: Noch am endstehen...

Themenstarter Thema begonnen von Hebheb1988
02.11.2010 23:31 Hebheb1988 ist offline

@ Lunie: Das nenne ich mal ein machtwort!

Ich wuerde mal sagen das die Polizei ja auch wirklich nur ihren Job macht!
Aber manche Polizisten, find ich, nehmen es ab und zu mal zu genau!

Aber naja! Solang alles eingetragen ist, denke ich mal, ist man immer auf der Richigen Seite!

Wegen den TFL werde ich auch gleich am Saison Start zum TUV fahren, dann sollten alle glucklich werden! Oder? verwirrt

Mfg Hebheb

__________________
Wenn man die Buchstaben in "Bundeskanzlerin" umstellt, kommt "Bankzinsenluder" raus... ;-) Hrhrhr Hrhrhr Hrhrhr

Flenn   Flenn ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-3664.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 21.11.2005
Wohnort: Leipzig
Vorname: Gerd
Fahrzeug: EG3 Noblesse & EJ9
Club: EAST SIDE ROCKETS

meine e-bay Auktionen:


03.11.2010 04:06 Flenn ist offline

Zitat:
Original von Hebheb1988
Wegen den TFL werde ich auch gleich am Saison Start zum TUV fahren, dann sollten alle glucklich werden! Oder? verwirrt

Mfg Hebheb


Wenn das dann (wenn es eingetragen ist) ein Polizeibeamter bemängeln sollte, und dich zum Tüv SEINES Vertrauens zitiert und dieser das dann als "illegal" befindet, bist zumindest nicht mehr du der schuldige, sondern der Tüver, welcher es dir eingetragen hat...

Fazit: Du bist aus dem Schneider... großes Grinsen

__________________



Wahni Wahni ist männlich
Linksfahrer


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 08.10.2004
Wohnort: ASL
Vorname: Christian
Fahrzeug: Chrysler 300c+Civic

25.01.2011 11:25 Wahni ist offline

Blöde Cops gibt es immer wieder. Letzten Winter, als ich meinen Accord noch hatte, sind mir nach der Spätschicht die Cops nachgefahren und haben mich angehalten. Als dann der Kommentar: "Der ist doch tiefergelegt" kam, obwohl ich nur Schweller und Spoilerlippe vorn und hinten hatte, hab ich mir schonmal an de Kopf gefasst. Hey, nur weil das Auto tiefer wirkt, erkennt man es wohl noch am einfachsten am Abstand zwischen Radoberkante und Kotflügel, ob die Kiste tiefer ist.
Genauso war es, als er mich gefragt hat, ob ich alles eingetragen habe, hab ich nur geantwortet: "Nö im DEKRA Bericht steht, dass ich das nicht machen muss." Da hat der Cop geantwortet: "Klar muss man das." Dann hab ich den Wisch von der Dekra für die ganzen Teile rausgekramt und ihm mal gezeigt das da tatsächlich steht, dass man die Teile eintragen KANN, aber nicht MUSS. Schon waren sie ziemlich kleinlaut.
Aber ernsthaft, machnmal glaube ich, die Cops haben Nachts wirklich Langeweile. Die sind mir vor dieser letzten Begegnung durch die halbe Stadt hinterhergefahren, nur um mich in meiner Einfahrt zu fragen, warum ich um Mitternacht noch durch die Gegend fahre. Tja, manche Leue müssen auch mal arbeiten und dann wieder nach hause.
Tja Leute, lasst euch nicht ärgern, oft genug ist es einfach nur Unwissenheit, was die Grünen zu seltsamen Aktionen hinreißt.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Wahni: 25.01.2011 11:25.


V-Tec Andy V-Tec Andy ist männlich
Goldenes Mitglied

images/avatars/avatar-5501.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 27.08.2006
Wohnort: R........
Vorname: A......
Fahrzeug: Civic Limo EG9
Club: ja bin ich^^

25.01.2011 11:38 V-Tec Andy ist offline

Kein Grund rumzunörgeln.
Die machen auch nur ihre Arbeit und keiner is perfekt,
und so wie es in den Wald hineinruft schallt es eben auch zurück...
Gibt schliesslich genug Leute die Sachen ans Auto ranbaun was nicht Okay ist...

__________________



Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Honda Forum | Hondatreffen » Allgemeines » TÜV und Dekra » Polizei kontrolle mit meinem EK3

Forensoftware: Burning Board entwickelt von WoltLab GmbH