Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]


 
Navigation
» Startseite
» Forum
» Shop
» Treffen
» Chat
» Links
» Kalender
» Landkarte

Gaststatus
» Login
» Registrieren

» Guckloch
» Forenübersicht
» Boardsuche

» Statistik
» F.A.Q.
» Boardspende
» Team
» Regeln
» Impressum

Special

Honda Forum | Hondatreffen » Allgemeines » Tech Board » Klimaanlage schrott!
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
 Klimaanlage schrott!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
RayDeeA
Newbie


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 18.11.2007
Wohnort: Hannover

Klimaanlage schrott! 24.11.2007 18:41 RayDeeA ist offline

Hallo an alle HONDA Fans,

Beim örtlichen Gebrauchtwagenhädnler habe ich einen wunderschönen, gepflegten crx del sol gefunden. Ist'n US import mit 105 PS.
Alles Top bei dem Wagen!, bis auf eines.

Die klimaanlage ist kaputt. Diese will der Händler auch nicht reparieren, sondern hat den Defekt bereits vom Preis abgeozogen. Er hat sie zwar prüfen lassen, aber es wurde kein fehler gefunden, seiner aussage nach.

nun kann ich mir vorstellen, dass das fahren mit einer defekten Klimaanlage Folgeschäden haben kann, weil das Ding ja vom Keilriemen angetrieben wird, soweit ich das in meiner Unwissenheit beurteilen konnte jedenfalls.

Ich hab kein bock mir ein Auto zu kaufen, bei dem mir nach 2 Wochen der Keilriemen um die Ohren fliegt.

Nun zu meiner ersten frage: Ist das so? Kann das passieren?

Im schlimmsten Fall kotet die reperatur einer defekten Anlage 1000E's.
Wenn eine defekte Klimaanlage wirklich Folgeschäden verursachen kann
würd ich das DING AUCH AUSBAUEN LASSEN.
Wisst Ihr evtl. wie teuer so eine Operatin wäre.


Vielen Dank für eure Antworten m Voraus.



Rai Rai ist männlich
Spirit of Honda

images/avatars/avatar-5225.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 28.10.2003
Wohnort: Waren (Müritz)
Vorname: Raimund
Fahrzeug: Integra / FR-V
Club: Honda-MV

24.11.2007 19:05 Rai ist offline

Das einzigste, was dir passieren kan, ist, das der Kompressor der Klimaanlage festläuft, der wird vom Keilriemen angetrieben, wird allerdings elektromagnetisch von der Riemenscheibe getrennt. Und solange das Trennen funktioniert, hast du da kein Problem mit, vllt. ist auch gerade das das Problem mit der Klima.
Wenn du nicht auf die Klima Wert legst, wirst du sicher kein Problem mit dem Auto von der Seite haben.




__________________


RayDeeA
Newbie


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 18.11.2007
Wohnort: Hannover

Themenstarter Thema begonnen von RayDeeA
24.11.2007 20:20 RayDeeA ist offline

Vielen vielen Dank für deinen Post.
Also ist es eigentlich gar nicht nötig das ganze ding abzubauen?
Wie sehe ich ob die Trennung funktioniert?



Rai Rai ist männlich
Spirit of Honda

images/avatars/avatar-5225.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 28.10.2003
Wohnort: Waren (Müritz)
Vorname: Raimund
Fahrzeug: Integra / FR-V
Club: Honda-MV

24.11.2007 21:05 Rai ist offline

Die Magnetkupplung ist nur geschlossen, wenn die Klima läuft, wenn die Anlage aus ist, ist die Magnetkupplung getrennt, also auch, wenn keine Spannung anliegt.

__________________


RayDeeA
Newbie


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 18.11.2007
Wohnort: Hannover

Themenstarter Thema begonnen von RayDeeA
25.11.2007 12:29 RayDeeA ist offline

Super, danke, dann habe ich ja nichts zu befürchten.

Freu mich wahnsinnig auf das Auto.

ST zero one   ST zero one ist männlich
Meister seines Fachs


images/avatars/avatar-5958.gif

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 02.09.2003
Wohnort: RO - BZ
Vorname: Jens
Fahrzeug: Golf 3 Variant
Club: Stux Crew Bavaria

06.01.2009 14:09 ST zero one ist offline

zur Info:
wenn der Kompressor die Kupplung verreckt, und das Lager ausgeschlagen ist, einfach den Keilriemen ausbauen da der Klimakompressor einen seperaten Riemen hat. großes Grinsen

__________________


Amateure Treiben U nfug
Grinsen

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Honda Forum | Hondatreffen » Allgemeines » Tech Board » Klimaanlage schrott!

Forensoftware: Burning Board entwickelt von WoltLab GmbH