Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]


 
Navigation
» Startseite
» Forum
» Shop
» Treffen
» Chat
» Links
» Kalender
» Landkarte

Gaststatus
» Login
» Registrieren

» Guckloch
» Forenübersicht
» Boardsuche

» Statistik
» F.A.Q.
» Boardspende
» Team
» Regeln
» Impressum

Special

Honda Forum | Hondatreffen » Allgemeines » Tech Board » Motor » k20-Tuning-Turbo-standfest?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
 k20-Tuning-Turbo-standfest?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Flo2u Flo2u ist männlich
Dragracer


images/avatars/avatar-1547.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 27.12.2004
Wohnort: Nürnberg
Vorname: Flo

09.11.2006 08:06 Flo2u ist offline

Lass den k20 dich einfach Sauger sein, mit gemachten SetUp bewegt er sogar deine Kiste flott genug.. was meinst du wie er abzieht wenn du mal Intake wie Exhaust und Kopf berbeitet hast.. und das sogar noch ohne was am Block selbst gemacht zu haben? Klar dabei lässte noch die Elektronik machen und du wirst ein wahres Fahrvergnügen erfahren... natürlich kannste auch an der Übersetzung..alla Riemen, Kupplung, Schwungund co ansetzen...

Warum willste denn den noch aufladen? Ich hät bisher keine begründung gefunden, mit nem gemachten Sauger Setup zieht der so manchem davon. Also Why? Vorallem in alltag? Was meinst du was du für ne Krücke hast wenn der Schub spürbar ab 80+ einsetzt? Überraschung , alltag heisst 30ger und 50ger Zonen... na mitm Turbo bei 2l und dazu noch 30 kmh ?... oh da wirste fahrspass haben Hrhrhr

Wenn du hingegen nur was neues, prolliges zum Posen für deine Karre suchst suchst, dann müsttest du eigendlich wissen das Honda auch Turbos Ab Werk produziert... Z.b im neuen SUV des Acrua RDX.

Dort findest du den neuen K23a1 i-VTEC




Das schön daran? Er verfügt bereits über einen variable flow turbo (VFT) .. sprich die Zeiten von Turboloch gehen ihrem Ende zu ;-)




Und nun sag mir.. warum K20 wenn es den k23 gibt.

Anders gefragt. Honda gibt sich bei der entwicklung einen heiden Aufwand ihre Motoren mit wenig Hub hochdrehen zulassen um so viel Leistung zu entfalten. Warum hat man denn den EK9 Gebaut? Wenns auch billiger mit Turbo gegangen wäre?
Es geht darum das es einfach ein Wunderwerk der Technik ist und seinerZeit der Beste auger aufm Markt... es würde einfach billig wirken wenn man da jetzt ein Standgebläse an den Abgasnkrümmer hängen würde.... Nicht anders beim k20.. und grad im alltag..wo aftermarket Turbo no use hat.... sowas feines wie im k23 wirst schnell nich finden. Zumindest ist mir kein entpsrechend Turbo fürn Honda bekannt Augen rollen

Wäg einfach ab, oder sieh zu das du in nem gemachten Sauger k20 mitfahren kannst.....glaub mir den willst du nicht mit ner Aufladung Notbeatmen.. der kann das schon alleine..so alt is der noch nicht... Winken

Gruß
Flo




__________________
>>>>>> ENGINE SPECS ?! <<<<<

>>>>>>Transmissions ?!<<<<<<<<

EK4Turbo EK4Turbo ist männlich
Fahranfänger


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 28.08.2005
Wohnort: Reinstetten
Vorname: Ralf
Fahrzeug: Civic Turbo
Club: hrt biberach

09.11.2006 08:56 EK4Turbo ist offline

ich biete beides an.turbo und kompressor für den K20.

www.b-ht.com

natürlich alltagstauglich.jeder gemachte turbo oder kompressor ist alltagstauglich. auch der verbrauch geht bei normaler fahrweise nicht wesentlich hoch.nur bei abverlangen der leistung.

@flo2u

kannst du diese aussage erklären.was hat dies mit dem turbo oder kompressor zu tun??

""Vorallem in alltag? Was meinst du was du für ne Krücke hast wenn der Schub spürbar ab 80+ einsetzt? Überraschung , alltag heisst 30ger und 50ger Zonen... na mitm Turbo bei 2l und dazu noch 30 kmh ?... oh da wirste fahrspass haben ""

?????????????

wer mit 220ps in einem 1300kg schweren auto klar kommt, für den ist dies auch nicht relevant, ihn aufzuladen.

aber die fahrleistungen des gemachten saugers und dem aufgeladenen K20 sind schlicht weg gewaltig.
und wenn ich beim aufgeladenen nicht so viel leistung will, gebe ich einfach nicht so viel gas!!

aber wenn ich die leistung will, steht sie zu verfügung. und das sind nun mal dann auf der kleinsten stufe 80-120 ps mehr und auch 80 -150NM mehr drehmoment.da liegen bei den fahrleistungen welten dazwischen.




__________________



www.b-ht.com

1.Leistung
2.Leistung
3.Leistung

"Initiative gegen Münchhausenturbos"

HandlamPen

NEIN DANKE !!!!

Morpheus
unregistriert
09.11.2006 08:59 

mr. flo wollt einfach nur ma wieder bisschen den schlaumeier raushängen lassen Winken was das ganze statement mitn thema zu tun hat is mir och nich begreiflich



toast toast ist männlich
F1 Pilot


images/avatars/avatar-3287.gif

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 05.07.2004
Wohnort: ParadiseMB@D-Town (Düsseldorf)
Vorname: Flo
Fahrzeug: n Sol ;)
Club: nix :)

meine e-bay Auktionen:


09.11.2006 11:17 toast ist offline

Zitat:
Original von Morpheus
mr. flo wollt einfach nur ma wieder bisschen den schlaumeier raushängen lassen Winken was das ganze statement mitn thema zu tun hat is mir och nich begreiflich


Hrhrhr

__________________


Flo2u Flo2u ist männlich
Dragracer


images/avatars/avatar-1547.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 27.12.2004
Wohnort: Nürnberg
Vorname: Flo

09.11.2006 21:26 Flo2u ist offline

Mr flow.... wollte eigendlich nur Werbung fürn k23 machen. Anbei wollt er nur sagen, dass man sich auch nen Gemachten Sauger anschauen sollte, bevor man zum Turbo greift, damit man wirklich was zum Abwägen hat ;-)

Aber so schlau is er nich.... er regt nur zum denken an Engel


Gruß
Flo

__________________
>>>>>> ENGINE SPECS ?! <<<<<

>>>>>>Transmissions ?!<<<<<<<<

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Flo2u: 09.11.2006 21:26.


P{}r]{ey P{}r]{ey ist männlich
Rallyass


images/avatars/avatar-2817.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 28.05.2005
Wohnort: Eckernförde
Vorname: Marc
Fahrzeug: Honda Civic Ej2
Club: Leider noch auf der Suche :)

Themenstarter Thema begonnen von P{}r]{ey
09.11.2006 21:46 P{}r]{ey ist offline

ist mal nett zuhören mit 30 zone und bla ....

was mir ein händler sagte wo ich nu mal keinen namen nenne ist dies das der K23a1 i-VTEC nicht in einen eg und ej1-2 zu bekommen sei! da der motor zu hoch ist!
So würde die motorhaube und mit speziellen motorhaltern nicht mehr zugehen!

darum habe ich mich auch nicht weiter für diesen motor interessiert!

Aber wieso sollte man mit nem aufgeladenen motor nicht langsam fahren können?
Ich weiß das die motoren lange nicht mehr so !"ruhig laufen" also standggas usw.
aber ich denke langsam fahren sollte man schon noch können!
alltag ist auch zu grob umfasst .... der wagen währe dann auch nicht mehr da um zur arbeit zufahren doer brötchen zuholen!


aber bevor man sowas angeht brauch man erstmal n tüv prüfer ... einen habe ich hier kennengelernt ... da werde ich ja bald sehen was er zu meinem wagen sagt und dann kann man auch mal mit ihm sprechen! Ich bin mal gespannt!

Aber noch ne Frage ... wie sieht es mit dem spritverbrauch aus?
Habe schon oft gehört das wenn man ne gemachten-geladenen motor hat das die bei guter fahrt gerne 40 liter nehmen!
Andere sagen wieder das es totaler schwachsinn sein!
verwirrt

__________________
Mein Civic Ej2 und alle Umbauten


toast toast ist männlich
F1 Pilot


images/avatars/avatar-3287.gif

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 05.07.2004
Wohnort: ParadiseMB@D-Town (Düsseldorf)
Vorname: Flo
Fahrzeug: n Sol ;)
Club: nix :)

meine e-bay Auktionen:


09.11.2006 23:01 toast ist offline

kommt doch auch ganz drauf an was fürn lader, wieviel leistung, was für ne abstimmung Zustimmen

__________________


RoadRunnerNo1 RoadRunnerNo1 ist männlich
Spirit of Honda

images/avatars/avatar-5131.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 17.11.2003
Wohnort: Schiltach BaWü
Vorname: Timo
Fahrzeug: Prelude BA4
Club: Honda Club Best of....

meine e-bay Auktionen:


09.11.2006 23:32 RoadRunnerNo1 ist offline

@porkey - ein voll NA-getunter Motor hat auch keinen ordenlichen rundlauf mehr. da fehlt die masse an bestimmten teilen die das bei stock motoren gewährleisten.
Unrunden lauf hast zum teil schon bei geplanten köpfen mit scharfen nockenwellen

__________________


Morpheus
unregistriert
10.11.2006 00:02 

nicht umsonst machen sich zahllose überbezahlte ingenieure jahrelang nen kopf über motorenentwicklungen. Fröhlich Essen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Morpheus: 10.11.2006 00:02.


P{}r]{ey P{}r]{ey ist männlich
Rallyass


images/avatars/avatar-2817.jpg

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 28.05.2005
Wohnort: Eckernförde
Vorname: Marc
Fahrzeug: Honda Civic Ej2
Club: Leider noch auf der Suche :)

Themenstarter Thema begonnen von P{}r]{ey
10.11.2006 08:30 P{}r]{ey ist offline

Zitat:
Original von RoadRunnerNo1
@porkey - ein voll NA-getunter Motor hat auch keinen ordenlichen rundlauf mehr. da fehlt die masse an bestimmten teilen die das bei stock motoren gewährleisten.
Unrunden lauf hast zum teil schon bei geplanten köpfen mit scharfen nockenwellen

Ja das kenne ich ja noch vom kartfahren!
Mein motor lief nie auf standgas ...erst ab 1600 umdrehungen lief er ordenltich!
aber von 13 auf 30 ps getunt Teufel

aber dazu habe ich beim auto null lust Telefon
aber so extrem wird das wohl nicht sein!
ich werde morgen mal wieder nach dk fahren ...mal sehen was der tuner dort sagt ... der hat auch viel mit motortuning zutun!

__________________
Mein Civic Ej2 und alle Umbauten


EK4Turbo EK4Turbo ist männlich
Fahranfänger


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 28.08.2005
Wohnort: Reinstetten
Vorname: Ralf
Fahrzeug: Civic Turbo
Club: hrt biberach

10.11.2006 10:16 EK4Turbo ist offline

ein turbomotor hat genau den gleichen rundlauf wie der serienmotor. mit dem turbo kann man alles wie vorhin auch machen.
da die turbos bei mir freiprogrammierbar abgestimmt werden, sind sie nach wie vor AU fähig und verbrauchen bei gleichem fahrstiel wie vorher max 0,5 liter mehr sprit. turbos zwischen 200 -400 ps. auch der 400 ps honda ist im verbrauch bei normalem fahrstiel nicht anderst.
natürlich bei abverlangen der leistung ist dies dementsprechend mehr. jedoch fährt man 90 % auf der strasse im teillast.und wenn das auto freipro. abgestimmt ist und im teilllast auf lambda 1 regelt, ist der verbrauch dort eben so wie serie.
mit meinem civic EK4Turbo, bei dem die leistung über 500PS liegt, liegt der jahresdurchschnitt bei 12,5 liter. die maximal werte die ich auf der autobahn erziele sind um die 17 liter.fahre ich, wie z.b. wenn man auf treffen fährt im konvoi immer nur zwischen 130-170 kmh, so liegt der verbrauch bei 9 liter.
mit einem 300ps stufe 1 umbau liegt bei den meisten der verbrauch um die 11 liter.wie schon gesagt, die meiste zeit fährt man auf der strasse im teillast, und hier verbraucht man eben nicht mehr, wie der normale saugmotor.
die schauermärchen mit dem hohen verbrauch beim turbo liegen lange zurück, wo man die turbomotoren noch nieder verdichtet fahren musste. heute über die freipro. elektronic, kann man deutlich höher verdichtet fahren und durch zurücknehmen der zündung bei steigendem ladedruck hier viel wirtschaftlicher sein. die saufenden turbomotoren gab es in den 80 er und anfang 90er jahren noch.aber seit über 10 jahren hat man damit kein problem mehr.eben wegen der zündung, die man beeinflussen kann.musste man damals mit einer verdichtung von 7,5 - 8:1 fahren, kann man heute mit einer 8,5- 9,5:1 fahren.es werden heute in viele fahrzeuge turbos verbaut, und dies kommt immer mehr.

__________________



www.b-ht.com

1.Leistung
2.Leistung
3.Leistung

"Initiative gegen Münchhausenturbos"

HandlamPen

NEIN DANKE !!!!

Mokujin Mokujin ist männlich
Autobahnraser


images/avatars/avatar-1633.gif

Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 19.03.2004
Wohnort: Krefeld
Vorname: Ashkan
Fahrzeug: Civic EG4 & EG6
Club: JDMunit

25.02.2008 12:23 Mokujin ist offline

Auf K20 swapen und dann noch ein Turbo drauf???
weiß du ca. was dich das kosten wird geschockt
wenn du deinen Ej2 einen k20 mit allem drum und dran machen läßt(mit TÜV) dann bist du schon weiter über 6-7T€ und dann noch einen Turbo? was nochmal min 4000€ kostet!

laß dir doch vom Fachman für die Hälfte des Geldes einen b16 oder B18c4 Turbo bauen mit weit mehr Leistung als 330PS! cool

__________________
'94er EG4 D-Allmotor
'93er EG6


BC. BC. ist männlich
Fussgänger


Nickpage
Usergalerie

Dabei seit: 13.03.2006
Wohnort: Potsdam
Vorname: Tobi
Fahrzeug: Honda Accord CG8
Club: Midtown Customs

15.03.2011 11:01 BC. ist offline

Hallo Leute,

ich denke es ist so ein Problem einen K20a2 in einem EJ2 zu verbauen, weil der Motor links, statt rechts im Motorraum verbaut ist oder ist das jetzt egal? Ich finde die Idee so einen Motor in einen EJ2 zu hängen und dann noch zu beatmen gar nicht so blöd. Könnte mir auch gefallen. Nur wie sieht es denn da mit der Anpassung von Achsen, Antriebswellen, jeglichen Aufhängepunkten usw aus.?

Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Honda Forum | Hondatreffen » Allgemeines » Tech Board » Motor » k20-Tuning-Turbo-standfest?

Forensoftware: Burning Board entwickelt von WoltLab GmbH